Eine beliebte Gratiszeitung der Monte Laa´er wird es nunmehr nicht mehr geben: Das Bezirksjournal wird mit der morgigen Ausgabe vom 25.8.2010 eingestellt.

Die Einstellung erfolgt aus Gründen der mangelnden Wirtschaftlichkeit und des erhöhten Drucks, der durch die erst dieses Jahr verkürzten Erscheinungsintervalle der Mitbewerber Wiener Bezirksblatt und Wiener Bezirkszeitung entstanden ist. Auch Verhandlungen über einen allfälligen Verkauf des Bezirksjournals sind gescheitert.

Die von der Einstellung betroffenen Mitarbeiter werden nunmehr beim AMS gemeldet. Zuletzt erreichte das Bezirksjournal 37% Reichweite in Wien und 10% Reichweite in Niederösterreich. Auf der Homepage wird den Lesern und Kunden für die langjährige Treue gedankt – montelaa.biz dankt ebenfalls!

Autor

4 Kommentare

  1. Ich kann mich an diese Zeitung gar nicht erinnern. Haben immer nur das “Wiener Bezirksblatt” und “Mein Bezirk” bekommen. Bezirksjournal sagt mir gar nichts.

Schreiben Sie einen Kommentar

dictum commodo venenatis, neque. felis suscipit Phasellus elit. ut dapibus fringilla