Beiträge

Die Umsiedlung der Feldhamster vom Verteilerkreis Favoriten in den Volkspark Laaerberg ist bereits jetzt ein voller Erfolg: 48 kleine Nager fühlen sich in ihrer neuen Heimat pudelwohl.

Wie bereits bekannt müssen im Zuge der Bauarbeiten für die Süd-Verlängerung der U1 zahlreiche Feldhamster zu ihrem eigenen Schutz umgesiedelt werden. Das Einsammeln der putzigen Tierchen begann bereits vor einigen Wochen und soll nach wie vor noch bis Ende November andauern. Den bereits umgezogenen Feldhamstern gefällt es im Volkspark Laaerberg schon sehr gut, wie in einem Kurzbericht in der aktuellen Ausgabe der Wiener Bezirkszeitung zu lesen ist.

Die Baustellen rund um die Süd-Verlängerung der U1 machen nicht nur Anrainern zu schaffen sondern beeinträchtigen auch die Tierwelt: Dutzende Feldhamster werden nun umgesiedelt.

Im Bereich des Verteilerkreises in Wien Favoriten werden ca. 90 Tiere vermutet. Zu ihrem eigenen Schutz werden sie nun mit exklusiven Leckereien wie Nougatcreme angelockt und in den wenige hundert Meter entfernten Volkspark Laaerberg übersiedelt. Einige haben diesen Weg bereits hinter sich, bis ca. Ende November soll die Rettungsaktion komplett abgeschlossen sein. Ob die Tiere nach Fertigstellung der Bauarbeiten wieder in ihre alte Heimat zurückgebracht werden, ist derzeit noch offen.

Weitere Informationen und Details zum Thema finden sich hier im aktuellen Artikel der Wiener Bezirkszeitung.