Beiträge

Monte Laa´s Turmbau gestartet

Was viele Monte Laa´er seit Jahren bangend erwarteten, ist eingetreten: Der Bau der Hochhäuser in Monte Laa hat begonnen. Erste Anzeichen dafür gab es schon um den Jahreswechsel, als stellenweise bereits Rodungen und später auch erste…

U1-Verlängerung in Gefahr?

Die geplante Süd-Verlängerung der U-Bahnlinie U1 von der Station Reumannplatz nach Rothneusiedl ist seit einigen Tagen wieder in den Medien. Für Aufregung und Beunruhigung sorgt das Verhalten der grünen Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin…

Mutter der Bürgerinitiativen

In der aktuellen Ausgabe der Wiener Bezirkszeitung findet sich ein Artikel über Herta Wessely. Sie ist die Obfrau der Aktion21 - jenem Verein, der auch die Monte Laa´er im Kampf gegen die Hochhäuser des Flächenwidmungs- und Bebauungsplans…

Stadtrat Schicker weist Vorwürfe zu Widmungsverfahren erneut zurück

Wie berichtet, kritisierte die Aktion21 jüngst beim Pressefrühstück am 14.9.2010 erneut die Widmungsverfahren der Stadt Wien und die dabei zu kurz kommende Bürgerbeteiligung. Als trauriges Beispiel wurden dabei nicht nur die Kometgründe,…

Widmungsverfahren scharf in der Kritik

Erst kürzlich kritisierte die Aktion21 erneut die fehlende Bürgerbeteiligung bei Wiener Bauprojekten und thematisierte dabei vor allem auch den Flächenwidmungsplan Nr. 7915 für das Gebiet Monte Laa. Am 14.9.2010 fand ein Pressefrühstück…