Verdino im Umzugstrubel – Herzlich willkommen in Monte Laa!

Der Dezember hat es in sich – er bringt nicht nur jede Menge Schnee nach Monte Laa, sondern auch viele neue Nachbarn! Dem neuen Wohnkomplex „Verdino“ in der Moselgasse 23-25 wird jetzt jede Menge Leben eingehaucht. 

Die Bauabsperrungen sind weg, die Böden verlegt, die Scheiben geputzt – die neuen Mieter können kommen! Die BUWOG hat ihr aktuelles Projekt vollendet. Obwohl nunmehr der offizielle Bezugstermin erst der 1.1.2011 ist, konnten bereits einige Wohnungen an ihre neuen Bewohner übergeben werden. Durch die Straßen Monte Laa´s werden somit bald wieder zahlreiche Umzugswägen rollen. 

Das Verdino wurde innerhalb kurzer Bauzeit errichtet und bettet sich mit seiner charakteristischen Bauweise harmonisch in die Umgebung ein. Details zu Stil und Flächenangaben sowie weitere Informationen darüber was der neue Wohnbau am Monte Laa alles zu bieten hat können im Bericht vom 3. Oktober 2010 jederzeit nachgelesen werden. Fotos vom Verdino und natürlich auch von den anderen Wohnhäusern Monte Laa´s finden sich hier in der Bildergalerie. 

Wer gerne zu den neuen Mietern dazustoßen möchte und zukünftig auch in ruhiger Lage direkt neben dem Naherholungsgebiet Laaer Wald wohnen möchte, hat Glück: Von den insgesamt 103 Wohnungen unterschiedlichster Art, Ausgestaltung und Größe sind sogar noch welche zu haben. Die Pläne der noch verfügbaren Objekte kann man sich direkt auf der Homepage der Genossenschaft unter www.buwog.at ansehen. Aktuell wurden hier 33 freie Wohnungen gezählt, wer schnell ist hat daher noch eine tolle Auswahl! 

montelaa.biz heißt alle neuen Nachbarn hier in Monte Laa herzlich willkommen und wünscht einen guten Start in eine traumhaft schöne Zukunft im neuen Heim!

 

1 Antwort
  1. Carola Cwik
    Carola Cwik sagte:

    Dann wird es ja doppelt laut für die “Alteingesessenen”, denn auch für die Colllmanngasse 3 gibt es 14./15.12.2010 die Schlüsselübergabe!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.