Monte Laa´s Ampeldefekt gelöst

Das Ampelchaos Monte Laa´s sorgt bereits im normalen Betrieb für jede Menge Stau – noch schlimmer ist es also, wenn gar nichts mehr geht. In den letzten beiden Tagen raubten die beiden Ampeln an der Laaer-Berg-Straße zwischen der Urselbrunnengasse und der Absberggasse hunderten von Autofahrern den Nerv. Da die Schaltung nicht richtig funktionierte, reichte der Stau weit über die Laaer-Berg-Straße, Augenzeugen zufolge zeitweise sogar bis nach Leopoldsdorf, hinaus. Mit Verzögerungen von teilweise einer Stunde und mehr mussten zahlreiche Autofahrer als auch Fahrgäste der Buslinie 68A rechnen.

Stadtweit bekannt wurde das Ampelchaos Monte Laa´s an der Laaer-Berg-Straße durch den 3. Platz auf der Hitliste der nervigsten Ampeln Wiens, die im Oktober 2011 von den Bürgern Wiens gewählt wurden. Mit dem Mega-Chaos und Stau am 27. und 28. Mai 2013 schafften es die Ampeln nun sogar ins Radio.

Mittlerweile ist die Störung glücklicherweise behoben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.