Mittelalterfest im Böhmischen Prater 2012

Vier Tage lang zog das Mittelalter die Besucher des Böhmischen Praters in seinen Bann: Vom 17. bis 20. Mai 2012 tummelten sich am Tivoli-Gelände im Böhmischen Prater wieder Hexen, Ritter und Knechte!Das kaiserliche Wetter lies die Besucherströme in Richtung Böhmischer Prater nicht enden und brachte dem diesjährigen Mittelalterfest tausende Gäste.

Neben mittelalterlichem Speis´ und Trank erwarteten sie musikalische Unterhaltung von Wútas, Tivoli Landsknecht, Haga Skalden und natürlich Abinferis mit ihrer legendären Feuershow. Die Fahima Hexen verzauberten mit ihren mystischen Tänzen Groß und Klein, während die Rittergruppe Poustevnik in tänzerischer Manier eine mittelalterliche Liebesgeschichte erzählte und mit Schaukämpfen begeisterte.

Daneben konnte man durch den Mittelaltermarkt spazieren und mittelalterliche Schmuck- und Kleidungsstücke sowie Schwerter, Schilde und vieles mehr erwerben. Auch Düfte verschiedenster Kräuter und süßer Leckereien zogen den Besuchern unweigerlich in die Nase, als sie an den Marktständen vorbeispazierten.

Spezielle Highlights gab´s natürlich für die jüngsten Besucher: So konnten sich mutige Kids beim Kinderschminken mit den Fahima Hexen amüsieren und den Slush-Eis-Mix aus Drachenblut, Hexenschweiß und Krötenschleim probieren!

Gewiss ist: Es war ein weiteres erfolgreiches Mittelalterfest im Böhmischen Prater mit unbeschreiblich gemütlichem Flair! So bleibt dem Freund des Mittelalterfestes nur noch sich auf das kommende Fest im Jahr 2013 zu freuen – in der Hoffnung, dass auch hier wieder die Sonne vom Himmel lachen wird.

Zur Bildergalerie des heurigen Mittelalterfestes im Böhmischen Prater geht´s hier!

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.