Mittelalterfest 2015 im Böhmischen Prater

Im Böhmischen Prater hält derzeit wieder das Mittelalter Einzug! Ritter, Gaukler, Hexen, Kaufleute und viele mehr sind dieses Wochenende dort anzutreffen. Beim bereits elften Mittelalterfest sind wieder einige bekannte und auch so manch neue Gesichter mit dabei.

Mittelalterfest 2015 im böhmischen PraterDen Auftakt machte die bereits bekannte Musikgruppe „Abinferis“, die am Freitagnachmittag ihre schwungvollen Lieder gleich zu Beginn erklingen ließ und die ersten Besucher unter anderem mit dem „gestohlenen Russlandlied“ und dem „Rock ´n´ Roll-Lied“ in ihren Bann zog. Sogar das aus dem dritten Teil der „Tribute von Panem“-Saga bekannte Lied „Hanging Tree“ gaben sie zu ihrem Besten!

Für musikalische Unterhaltung sorgen zudem auch „Narrengold“ sowie die beiden amüsanten Gaukler „Duo Obscurum“.

Mittelalterfest 2015 im böhmischen PraterDurch das Programm führt Tomberg, der Herold, der unter anderem auch die „Fahima Hexen“ ankündigt. Die Bauchtänzerinnen verzaubern das Publikum mit rauchenden Kugeln, glitzernden Tüchern und dem besonders bei Kindern beliebtem Abschlusstanz, bei dem nach Lust und Laune gemeinsam mit den Hexen im Kreis getanzt wird. Wo Mittelalter ist, sind aber auch Ritter! Die „SHS Herolde“ sind extra aus Tschechien angereist um eine bis zum Rand vollgefüllte Schatztruhe im Böhmischen Prater zu holen. Diese ist jedoch hart umkämpft – lassen Sie sich überraschen, wer der tollkühnste Ritter der quietschfidelen Truppe ist!

Mittelalterfest 2015 im böhmischen PraterFür großes Staunen und ein wahres Leuchtfeuer in Kinderaugen sorgt das heitere Zaubergaukler-Duo „Du und Ich“. Mit jeder Menge Konfetti, einem immer vollen Wasserkrug und vielerlei bemerkenswerten Zaubereien faszinieren sie jedoch nicht nur die kleinen sondern auch die großen Besucher des heurigen Mittelalterfestes!

Mittelalterfest 2015 im böhmischen PraterDie Getränkehütten und die Grillstation sorgen unter anderem mit gekühltem Bier, Pfirsichspritzern und Almdudler sowie mit verschiedenen leckeren Gerichten und saftigem Spanferkel für das leibliche Wohl. Auf dem Gelände befindet sich auch ein kleiner Mittelaltermarkt, der einen Besuch wert ist! Hier warten zahlreiche Ketten, Ringe, Schwerter, Felle und vieles mehr auf seine neuen Besitzer. Auch Seifen, Holzarbeiten und den beliebten Honigwein „Met“ kann man hier in verschiedenen Variationen ergattern. Wer genau kuckt und die Augen offen hält, entdeckt sogar einen waschechten Piraten zwischen den Ständen!

Das heurige Mittelalterfest startete mit traumhaftem Wetter und zog bereits zahlreiche Besucher in seinen Bann. Erfreuen auch Sie sich an den unterschiedlichen Shows, lassen Sie sich von den Feuerkünstlern „Taranis & Zachin“ den Atem rauben, genießen Sie die gemütliche Atmosphäre und schwingen Sie das mittelalterliche Tanzbein!

Das Mittelalterfest im Böhmischen Prater findet noch am Samstag, den 30. Mai 2015 von 10:00 bis 22:00 Uhr abends und am Sonntag, den 31. Mai 2015 von 10:00 bis 19:00 Uhr statt. Der Wegzoll beträgt für Erwachsene drei Euro. Kinder ab einer Größe von 1,20m zahlen nur die Hälfte.

Weitere Fotos finden sich hier in der Bildergalerie.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.