Laaer-Berg-Straße wieder barrierefrei

Der Verkehr in der Laaer-Berg-Straße fließt nun wieder wie üblich, denn der Engpass auf Höhe der Absbergbrücke wurde aufgehoben.

 Erst gestern noch stauten sich die Blechlawienen entlang der Laaer-Berg-Straße in Richtung stadtauswärts. Wie Anfang Juni berichtet, wurde im Zuge der Sanierung der Absbergbrücke mittels Betonklötzen eine der beiden Fahrspuren über wenige Meter gesperrt. Dieser Bereich hat jedoch ausgereicht, um in den letzten Wochen zahlreiche Stau´s rund um den Knotenpunkt Laaer-Berg-Straße / Absberggasse zu verursachen, weshalb sich viele Autofahrer und Fahrgäste der Buslinie 68A der Wiener Linien in Geduld übten.

Dabei haben die MA 28 und MA 46 ausgezeichnete Arbeit geleistet: Die Beeinträchtigung wurde so klein und kurz wie möglich gehalten. Ebenso erfolgte die Fertigstellung und Aufhebung der Baustelle wie angekündigt pünktlich mit Ende Juni. Der Verkehr fließt und staut nun wieder im gewohnten Rhythmus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.