Artikel der BZ zur öffentlichen Anbindung des Böhmischen Praters

Die schlechte öffentliche Verkehrsanbindung am Monte Laa ist seit geraumer Zeit ein brisantes Thema, nämlich nicht nur bei den betroffenen Bewohnern, Anrainern und Besuchern sondern auch in der Politik.

Wie bereits berichtet, sammelte die Bürgerinitiative „Attraktive Öffis in den Böhmischen Prater“ rund 1600 Unterschriften für eine bessere öffentliche Anbindung des Böhmischen Praters, welche in der letzten Gemeinderatssitzung an Stadträtin Brauner übergeben wurden. Ein diesbezüglicher Antrag der Grünen wurde von der SPÖ jedoch abgelehnt. Auch die Bezirkszeitung (BZ) hat sich diesem Thema angenommen und darüber berichtet. Der heute erschienene Artikel kann hier nachgelesen werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.