3. Drehorgelfesttage im Böhmischen Prater

Derzeit geht’s wieder rund, denn im Böhmischen Prater sind wieder die Drehorgelspieler zu Besuch! Die 13. internationalen Wiener Drehorgelfesttage starteten am 6. Mai und finden noch bis heute statt.

Von weit her hört man sie schon, die Klänge der Drehorgeln! Die Spieler sind mit den unterschiedlichsten Modellen vertreten und faszinieren derzeit wieder Groß und Klein.

Bei einem Spaziergang durch den Böhmischen Prater trifft man dieses Wochenende zahlreiche Drehorgelspieler, die mit Herz und Seele mit dabei sind und das ein oder andere Mal mit Begeisterung ein Lied zur Musik singen.Mit im Gepäck haben sie jede Menge verschiedener Kompositionen, wie beispielsweise auch das bekannte Kinderlied „Heidi“.

Bereits zahlreiche Besucher strömten in den letzten Tagen in den Böhmischen Prater und lauschten den außergewöhnlichen Klängen. Die Drehorgelspieler spielen noch am heutigen Muttertag in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr im Böhmischen Prater in Wien Favoriten bei freiem Eintritt auf. Freiwillige Spenden sind natürlich jederzeit gerne gesehen.

Hier sind ein paar Schnappschüsse zu sehen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.