Einträge von Silke (Team)

Helmut-Zilk-Park am 8. Juni 2016 eröffnet

Am Freitag, den 8. Juni 2016 wurde der Helmut-Zilk-Park im Sonnwendviertel nahe des Wiener Hauptbahnhofs feierlich eröffnet. Von 10:00 bis 18:00 Uhr gab es im neuen Park vieles zu entdecken: Zahlreiche Infostände und Spielstationen sorgten für jede Menge Action und Spaß. Vom Kinderschminken über Wasserplantschen und dem Wildschweinrennen bis hin zum Tanzworkshop für Kinder und […]

Monte Laa´s Chillout-Wies´n eröffnet

Die Umgestaltung der Wiese am Ende der Collmanngasse in Monte Laa ist abgeschlossen. Wie bekannt, starteten die Überlegungen zu diesem Pilotprojekt bereits im Jahr 2014. Am Freitag, den 24. Juni 2016 luden Bezirksrat Ing. Gerhard Blöschl, die GB*10 Gebietsbetreuung Stadterneuerung und die Agendagruppe „Spiel- und Freiräume“ der lokalen Agenda Favoriten nunmehr zur offiziellen Eröffnung der […]

Spiel und Spaß beim Sommerfest im Campus Monte Laa 2016

Der Campus Monte Laa hat am Nachmittag des 24. Juni 2016 wieder zum gemütlichen Beisammensein beim Sommerfest geladen. Bei dem fast schon traditionellen Fest war für jeden was dabei: So machten es sich die Erwachsenen im Schatten auf eigens aufgestellten Tischen und Bänken mit Getränken und kleinen Snacks des Elternvereins gemütlich, während Kinder aller Altersgruppen […]

Bezirksvertretungssitzung 15.06.2016

Am Nachmittag des 15. Juni 2016 trafen sich erneut die Bezirksräte Favoritens zu Voll-Sitzung der Bezirksvertretung. Mit einigen Minuten Verspätung verlas BV-Stv. Josef Kaindl (SPÖ) wie gewohnt die abzuhandelnden Sitzungspunkte. Unter den Beantwortungen der Anfragen aus der vorangegangenen Sitzung vom 27. April 2016 fand sich auch eine Anfrage der Grünen betreffend künftig geplante Schul- und […]

Feuerwehreinsatz in Monte Laa

Brandgeruch führte am Samstag, den 19. März zu einem Großaufgebot von Einsatzkräften in Monte Laa. Abends gegen ca. 19:40 Uhr eilten mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr, Polizei und Rettung mit Blaulicht und rasantem Tempo in die Moselgasse 8. Vier große Feuerwehreinsatzfahrzeuge, ein kleineres Feuerwehrauto sowie ein Rettungswagen rückten direkt in die Anlage vor und parkten hintereinander […]