Auch dem Bezirksjournal war es eine ganze Seite wert über das aktuelle Porr-Projekt in Monte Laa zu berichten. Wie gewohnt werden wir den Originalartikel zum lesen anfügen.

Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

libero. felis Sed justo leo elit. id sem,